Nice Needlework!
Patchwork4me
Patchwork und Quilts

Mariner's Compass Quilts

Knoten-Tasche

Knoten-Tasche "Steffi"

Immer wieder bin ich nach der Anleitung für die
Knoten-Tasche gefragt worden: Hier ist sie endlich!

Die fertige Tasche hat etwa die Maße
30 x 30 x 5 cm (B x H x T ohne Träger).

Für die Original-Tasche "Steffi" hatte ich Reste
von einem Streifenstoff verwendet.
Diesmal ist die Tasche aus einem ganzen Stück bunt bedrucktem Stoff, den ich später noch ein wenig verziert habe. Der Innenstoff ist kleingeblümt.

Knoten-Tasche

Material:

Schneiden:

Hier ist die Vorlage (eine Hälfte einer Taschenseite) als Pdf-Datei:

Falten Sie die Quadrate einmal und legen die Schablone mit der Stoffbruch-Seite so auf, dass Sie beim Auseinanderfalten die komplette Vorderseite für die Tasche haben. Markieren Sie die Umrisse der Schablone und schneiden das Teil mit Nahtzugabe aus. Das machen Sie auch mit dem zweiten Stück, sowie mit den Quadraten aus dem Innenstoff. Dann haben Sie vier Teile, zwei für innen und zwei für außen.

Schneiden Sie auch die Träger aus den beiden Stoffen zu.
Die beiden Streifen für außen Nähen Sie zusammen.

Auch aus dem Vlies werden dieselben Teile benötigt: 2 x Tasche und 2 x Täger.

Nähen:

Bereiten Sie die Träger für die Außentasche vor, indem Sie das Vlies aufbügeln oder aufnähen,
wenn Sie kein ausbügelbares Vlies verwenden.

Dann nähen Sie zunächst die Innentasche: Falls Sie eine kleine flache Tasche innen aufnähen möchten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Anschließend wird der Trägerstreifen aus dem Innenstoff erst an der einen und dann an der anderen Seite angenäht. Unter lassen Sie die Streifen zum Wenden ein wenig offen. Dann nähen Sie die andere Taschenseite an die Trägerstreifen.
Fertig ist die Innentasche.

Jetzt nähen Sie an beide Seiten des Reißverschlusses einen etwa 5 x 32 cm Streifen jedes Stoffes: Ich nähe hierfür erst den Innenstoff an den RV und dann den Außenstoff. Nähen Sie den Reißverschluß mit dem Innenstoff an die Innentasche an.

Nähen Sie nun die Teile für die Außentasche wie oben beschrieben zusammen. Nähen Sie die Enden der Träger an den Außenstoff des RV. Dabei liegt dann eine Seite der Außentasche rechts auf rechts mit dem Außenstoffstreifen des Reißverschlusses. Beginnen Sie hier mit dem Zusammennähen bis in die Spitze des ersten Trägers, wieder zurück an den RV und weiter den nächsten Träger raus und wieder rein. Die Spitzen der Träger können Sie vor dem Zusammennähen noch ein wenig abschrägen, wenn Sie mögen.

Wenden Sie die Tasche durch die Öffnung unten in der Innentasche. Das ist bis in die Träger etwas anstrengend, aber bei dieser Breite geht es gerade noch. Wenn Das geschafft ist, brauchen Sie nur noch die Wendeöffnung zu verschließen. Ich habe zusätzlich die Tasche von außen rundherum noch schmalkantig abgesteppt und mit flachen Perlmuttperlen verziert.

Bilder zu dieser Anleitung: